Was ist ein Kirchentag?

Bei einem Kirchentag geht es neben dem Christentum, auch um andere gesellschaftliche Themen, wie Politik oder andere Bewegung im Kontext von Religionen. Dabei steht ein Kirchentag für die Evangelische Kirche in Deutschland seit 1949. Der Kirchentag 2021 begann am 13 Mai und Endet am 16 Mai. Der Krichentag 2022 findet in Stuttgart statt im Zeitraum des 13 bis 16 Mai. Dementsprechend wir er Kirchentag jedes Jahr in einer anderen Stadt verrichtet, aber immer am gleichen Datum. Man spricht aber auch von einem ökumänischen Kirchentag.

Losung Kirchentag 2023

Die Losung des kommenden Kirchentags im Jahr 2023 ist „Jetzt ist die Zeit“ und findet unter dem neuen Präsidenten Thomas de Maizièr (CDU-Politiker und ehemaliger Bundesminister der Verteidigung.) statt. Veranstalltungsort des Kirchentags 2023 ist Nürnberg. Zu dem neuen Präsdium gehören auch Anaja Siegsmund und Torsten Zugehör. Die Losung stammt aus dem MK 1,15 und ist als Neuasrichtung unserer Lebensweisen zu verstehn. Hier wird dem jugendliche Trend nach stärkerem Umweltbewusstsein zuspruch gegeben.

Was kostet ein Kirchentag?

Die Kosten für einen Kirchentag varrieren. Anfallende Kosten werden durch Fördermittel aus Stadt, Land, Bund und Kirchen getragen. Es wurden bei Kosten von ca. 25 Millionen Euro Fördergelder von 19 Millionen Euro zugesagt. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab, jedoch werden durch Ticketverkäufen, Sponsoring, KirchentagsShop sowie Spenden auch Einnahmen generiert, wodruch man am Ende bei Plus minus Null herauskommt. Hier finden sie alle Termine zu Kreiskirchentagen. Neben vielen Gesprächen gibt es eine auch immer wieder außergewöhnliche Aktionen. Jeder Kreiskirchentag steht unter einem anderen Motto und sie finden immer in anderen Städten statt. Das Hauptthema des Kirchentages ist die Gerechtigkeit. Es soll sich mit der aktuellen Politik auseinandergesetzt werden. Ökologische und soziale Themen stehen neben dem Verhältnis zu Gott im Vordergrund.

Zusammenkünfte

Zum Kreiskirchentag gibt es einen zentralen evangelischen Gottesdienst bei dem es ein Bühnenprogramm mit einem Festmahl gibt. Das Essen besteht aus fünf verschiedenen Gerichten. Weil das Soziale und Gemeinsame im Vordergrund steht, werden Essen und Getränke kostenlos verteilt. “GLAUBE VERLEIHT FLÜGEL” “BIS ZUM HORIZONT UND WEITER”, “KIRCHE (bleibt) AUF DRAHT” , “MACHE DICH AUF”

Meinungen von Mitarbeitenden und Teilnehmenden

“Mich hat das Bühnenprogramm und der Gospelchor angelockt. Besonders klasse finde ich die Chill-out-Bar der Evangelischen Jugend mit dem kleinen Sandstrand!” “Für mich lohnt sich ein regionaler Kirchentag, weil sich die Menschen aus den verschiedenen Gemeinden begegnen und spüren, dass die Sache Jesu viele Begeisterte hat. Der regionale Kirchentag war schön, weil Himmel und Erde sich berührt haben, aber auch weil der Himmel die Herzen der Menschen erreicht hat.” „Ein Kreiskirchentag hat zwei Zielsetzungen: Nach innen ermöglicht er, dass sich Gemeinden untereinander kennen lernen und damit bereichern. Nach außen kann sich Kirche mit einem Kreiskirchentag in der Region präsentieren. Menschen, die sonst nicht in der Gemeinde “vorkommen”, sind eingeladen und kommen. Der Tag bietet außerdem ein öffentliches Meinungsbildungs- und Diskussionsforum. Der Kreiskirchentag war schön, weil sich viele Menschen beteiligt haben und so den Tag sehr bunt gemacht haben.”

Was ist das Ziel?

Ein neuer Anfangspunkt für den Kirchenkreis.. Die Menschen aus verschiedenen Gemeinden sollten zuammenkommen und sich besser kennenlernen und Kirche sollen sich präsentieren.

Jahrestag des Tages Martin Luther

Reformationstag, Jahrestag des Tages Martin Luther soll seine 95 Thesen an der Tür der Schlosskirche in Wittenberg, Deutschland (31. Oktober 1517), angeschlagen haben, die später von Protestanten als Beginn der Reformation identifiziert wurden. (Siehe Researcher’s Note: The posting of the theses.) Die europäischen lutherischen Landeskirchen gedachten zunächst an verschiedenen Tagen der Reformation, darunter am Geburtstag Luthers (10. November), seinem Todestag (18. Februar) und der Übergabe des Augsburger Bekenntnisses (25. Juni). Die Hundertjahrfeier 1617 rückte den 31. Oktober in den Mittelpunkt. Im zweihundertjährigen Jubiläumsjahr (1667) bestimmte der sächsische Kurfürst Johann Georg II. dieses Datum zum alljährlichen Reformationstag in Sachsen. Die deutschen lutherischen und unionalen Landeskirchen sind diesem Beispiel allmählich gefolgt und geben den 31. Oktober oder den darauffolgenden (oder vorangehenden) Sonntag an. Unter den englischsprachigen Lutheranern begehen die Kirchen, die die lutherische Liturgie (1948) verwenden, den 31. Oktober als Reformationstag. Diejenigen, die das Service Book and Hymnal (1958) verwenden, feiern den 31. Oktober als Reformationstag und können den vorangehenden Sonntag als Reformationssonntag behalten. Die liturgische Farbe ist rot. Auch viele Kirchen reformierter und evangelischer Tradition begehen den Tag, oft mit besonderen Gottesdiensten, die sich auf die Reformation und ihre Auswirkungen konzentrieren.

Evangelischer Kirchentag setzt auf Dialog

Vom 1. bis 5. Mai findet in Hamburg der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Mehr als 100.000 Menschen – darunter zahlreiche hochkarätige Politiker – werden gemeinsam beten, feiern und diskutieren. Sonniger Himmel begrüßte die Gäste des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentages, der am Mittwoch in Hamburg-Nord eröffnet wurde. Aus ganz Deutschland – und noch weiter weg – sind Anhänger angereist, um an den unzähligen Veranstaltungen des Kongresses teilzunehmen. Fernando Amalia stammt aus Kolumbien. Er freue sich auf „die wunderbare Gelegenheit, mit anderen Christen zusammenzukommen“. Christiane Kemmerer-Maus reiste mit ihrem Mann und ihrer Familie nach Hamburg. Sie erwartet „viele neue Ideen, viele nette Leute kennen zu lernen, einfach mal mit anderen Christen zu feiern“. Für die aus Stuttgart stammende Rentnerin Gisela Ewald Scheune ist der Kongress „etwas ganz Besonderes, mit allem, was zur Kirche gehört“.

ÖKUMENISCHES CHRISTUSFEST

ÖKUMENISCHES CHRISTUSFEST agb es 60 Einzelveranstaltungen für alle Generationen im Kirchenkreis Bayreuth in diesem Jahr während des Reformationsfest in Coburg gefeiert wurde. Das doppelrunden Jubiläums jedoch nicht die Person Martin Luthers oder die Reformation an sich im Mittelpunkt gestanden. Es wurde ein extra Fest für das feiern eines „ökumenischen Christusfest“ veranstaltet.

Gottesdienste mit Bischöfen in Norddeutschland

„Nun freut euch, lieben Christen g‘mein“: Das Lutherlied erklingt im Bremer Dom St. Petri ab 10 Uhr – und den ganzen Tag. Der erste Geistliche Renke Brahms predigt, der Domchor singt. Auch um 10 Uhr feiert St. Marien, ­Ros­tock, mit Landesbischof Gerhard Ulrich; danach Umzug und Empfang in der Nikolaikirche. Nach dem 11-Uhr-Gottesdienst mit ­Bischof Christoph Meyns im Braunschweiger Dom gibt es Musik und einen Thesenanschlag auf dem Burgplatz. 11 Uhr: St.-Martini-Kirche Stadthagen mit Bischof Karl-Hinrich Manzke. Es erklingt die Bachkantate „Ein feste Burg“. 15 Uhr: Gottesdienst mit Bischöfin Kirsten Fehrs in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis. Beim Gottesdienst im Dom St. Petri ­zu Schleswig mit Bischof Gothart Magaard, ebenfalls um 15 Uhr, singt der Landesjugendchor Schleswig-Holstein.

Programm


Internationale Konferenz 2022 und Jahreshauptversammlung

Internationale Konferenz 2022 und Jahreshauptversammlung Coburg

20. – 23. Oktober 2022 Life Center, Crikvenica, Kroatien

Regionaltag Großbritannien und Irland 2022: „Das Werk unserer Hände? Versöhnung in turbulenten Zeiten“

neuer Termin: 2. Juli 2022 [vom 5. März verschoben] Bull Street Quaker Meeting House, Birmingham, UK Mehr erfahren und anmelden..

Francophone Day Conference: Sicherheit in Europa neu denken

11. Juni 2022 Maison Anne-Marie Javouhey, Paris, Frankreich

Online: Internationale Konferenz 2021 und Jahreshauptversammlung

2. – 5. September 2021 Bilder von Gott und Gewaltlosigkeit „Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken behüten in Christus Jesus“ (Philipper 4:7) Finde mehr heraus …

Online-Gespräch „The Politics of Division – verfolgt die britische Regierung eine „weiße nationalistische“ Agenda, um unsere Gemeinschaften zu spalten?“

19. April 2021 auf Zoom Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich hier…

Regionaltag Großbritannien und Irland 2021 Frieden von Grund auf aufbauen

13. März 2020 auf Zoom Eine Tageskonferenz mit Vorträgen, Workshops und Anbetung, die untersucht, wie man auf Hass reagiert und wie man die Kirche als einen Ort aufbaut, der für den Frieden aktiv ist. Mehr erfahren…

Online-Gespräch über den Abbau von White Privilege

8. Dezember, 18.00 – 19.30 Uhr (UK-Zeit), online über Zoom Mehr erfahren..

Online-Gespräch: 70 Jahre Europäische Menschenrechtskonvention – Wie steht es um die Menschenrechte von Flüchtlingen und Ausgegrenzten in Europa?

30. Oktober 2020 über Zoom Mehr erfahren…

Jahreshauptversammlung Digital 2020

20. Juni 2020 über Zoom Die Mitglieder erhalten die Einladung, personalisierte Zugangsdaten und Unterlagen zur Hauptversammlung per E-Mail.

Internationale Konferenz und Jahreshauptversammlung 2020 [abgesagt]

15.-17. Mai 2020 Schoorl, Niederlande „Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken behüten in Christus Jesus“ (Philipper 4:7) Bilder von Gott und Gewaltlosigkeit Mehr erfahren…

Regionaltag Großbritannien und Irland 2020

22. Februar 2020 Quaker Meeting House, 40 Bull Street, Birmingham B4 6AF Mehr erfahren…

Tagung, Jubiläumsfeier und Hauptversammlung 2019

17.-19. Mai 2019 Berlin, Deutschland „Ich gebe dir Zukunft und Hoffnung“ (Jeremia 29:11) – 70 Jahre gelebte Gewaltlosigkeit und Widerstand gegen die Militarisierung Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Regionaltag Großbritannien und Irland 2019

23. Februar 2019 im Quaker Meeting House, 40 Bull St, Birmingham B4 6AF „Frieden ist kein Märchen – wir müssen daran arbeiten, dass er Wirklichkeit wird. ‚Lasst uns tun, was zum Frieden führt und unser gemeinsames Leben aufbaut‘ (Römer 14:19)“ Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Konferenz und Hauptversammlung 2018

21. – 24. Juni High Leigh Konferenzzentrum Hoddesdon, Hertfordshire, Großbritannien Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Regionaltag Großbritannien und Irland 2017

Samstag, 28. Oktober, 10.30 – 16.00 Uhr im Quaker Meeting House, 40 Bull St, Birmingham B4 6AF „Friedenskirche in einer Welt voller Konflikte? Antwort auf den biblischen Aufruf zur Gewaltlosigkeit“ Dieser Tag der Reflexion und Diskussion wird sich damit befassen, wie wir unserer Berufung als Friedenskirchen in einer Welt treu bleiben können, in der wir das Gefühl haben, dass unsere Botschaft nicht gehört wird und als unpraktisch angesehen wird. Wie können wir ein glaubenstreues Leben führen, wenn wir überall um uns herum Gewalt und Konflikte sehen? Wie können wir uns gegenseitig ermutigen und unterstützen, Glauben und Praxis zu verbinden, den biblischen Aufruf zur Gewaltlosigkeit von den Rändern in die Mitte der Kirchen zu tragen, und wie kann uns Church and Peace dabei helfen? Weitere Informationen finden Sie hier.

Konferenz und Jahreshauptversammlung 2017

9.-11. Juni im Centre Culturel Saint Thomas 67000 Straßburg www.centre-st-thomas.fr „Fürchte dich nicht; denn siehe – ich bringe euch frohe Botschaft“ (Lukas 2,10) Reformation 2017: Befreit von Angst, ermächtigt zur Gewaltlosigkeit Pressemitteilung: EU-Gelder nutzen, um zivile, nicht militärische Instrumente zu stärken, sagt Church and Peace (15. Juni 2017) Pressemitteilung: Reformation 2017: Von Angst befreit, zur Gewaltlosigkeit befähigt (15.06.2017 Einleitende Bemerkungen von Antje Heider-Rottwilm Tagungsflyer

Regionaltag Großbritannien und Irland 2016

„Und sie werden sicher leben“ (Micha 5,4) – Flyer Dieser Reflexions- und Diskussionstag von Church and Peace in Großbritannien und Irland wird sich damit befassen, was uns sicher und was uns unsicher macht und wie die Kirchen heute eine prophetische Rolle beim Aufbau wahrer Sicherheit in der Region spielen können. 29. Oktober, Bull Street Quaker Meeting House, Birmingham, Vereinigtes Königreich

Konferenz und Jahreshauptversammlung 2016

10.-12. Juni um die Centre Spirituel Diocésain LOISY (bei Paris) 60950 VER SUR LAUNETTE www.loisy60.cef.fr „… und sie werden sicher leben“ (NRSV) Micha 5:4 – Gemeinsame Sicherheit auf der Grundlage von Gewaltlosigkeit und Gerechtigkeit Konferenz-Flyer-Dokumente Pressemitteilung zur Konferenz und Mahnwache auf der Waffenmesse Eurosatory

Vergangene Konferenzen:

Internationale Konferenz Pristina, Kosova: 7.-11. Oktober 2015 „Die Frucht der Gerechtigkeit wird Frieden sein (Jes. 32:17) – Zusammenleben im Herzen Europas“ Pressemitteilung zur Internationalen Konferenz Berichte und Dokumente der Tagung Konferenz und Jahreshauptversammlung 2014: 23.-25. Mai in Baarlo, Niederlande Nur Polizeiarbeit und unbewaffnete Intervention: Der Dialog der Kirchen zur Schutzverantwortung (R2P) Tagungsflyer Veranstaltungsort: Kasteel de Berckt, Baarlo Internationale Konferenz 31. Mai – 2. Juni 2013 „Sucht das Wohl der Stadt“ – Der prophetische Auftrag der Kirche Tagungsflyer Ort: Gemeinde Christusbruderschaft Selbitz, Deutschland Pressemitteilung Juni 2013 Dokumente Jahreshauptversammlung 27.-29. April 2012 mit dem Thema: Die Europäische Union – ein unvollendetes Versöhnungsprojekt. Die Länder des ehemaligen Jugoslawien und die europäische Integration Programmfotos Pressemitteilung dt. 29. April 2012 Veranstaltungsort: Maison Notre-Dame Chant d’Oiseau, Brüssel, Belgien Internationale Konferenz 20.-22. Mai 2011 „Ihr sollt mein Volk sein und ich werde euer Gott sein“ – Unsere Berufung als Friedenskirche DokumenteTagungsflyer Ort: Communauté de l’Arche, St-Antoine-L’Abbaye, 38160 St-Marcellin (Frankreich) Südosteuropa Konferenz Datum: 13.-17. Oktober 2010 Konferenzen: „Indem wir Frieden schaffen, verherrlichen wir Gott“ Ort: Novi Sad (Serbien) Dokumente: „Das Potenzial des Glaubens für soziales Handeln“, Ana Raffai „Das Potenzial der Religion für soziales Handeln“, Amra Pandžo Gläubige für den Frieden 20. – 23. Oktober 2022 Life Center, Crikvenica, Kroatien

Regionaltag Großbritannien und Irland 2022: „Das Werk unserer Hände? Versöhnung in turbulenten Zeiten“

neuer Termin: 2. Juli 2022 [vom 5. März verschoben] Bull Street Quaker Meeting House, Birmingham, UK Mehr erfahren und anmelden..

Francophone Day Conference: Sicherheit in Europa neu denken

11. Juni 2022 Maison Anne-Marie Javouhey, Paris, Frankreich

Online: Internationale Konferenz 2021 und Jahreshauptversammlung

2. – 5. September 2021 Bilder von Gott und Gewaltlosigkeit „Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken behüten in Christus Jesus“ (Philipper 4:7) Finde mehr heraus …

Online-Gespräch „The Politics of Division – verfolgt die britische Regierung eine „weiße nationalistische“ Agenda, um unsere Gemeinschaften zu spalten?“

19. April 2021 auf Zoom Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich hier…

Regionaltag Großbritannien und Irland 2021 Frieden von Grund auf aufbauen

13. März 2020 auf Zoom Eine Tageskonferenz mit Vorträgen, Workshops und Anbetung, die untersucht, wie man auf Hass reagiert und wie man die Kirche als einen Ort aufbaut, der für den Frieden aktiv ist. Mehr erfahren…

Online-Gespräch über den Abbau von White Privilege

8. Dezember, 18.00 – 19.30 Uhr (UK-Zeit), online über Zoom Mehr erfahren..

Online-Gespräch: 70 Jahre Europäische Menschenrechtskonvention – Wie steht es um die Menschenrechte von Flüchtlingen und Ausgegrenzten in Europa?

30. Oktober 2020 über Zoom Mehr erfahren…

Jahreshauptversammlung Digital 2020

20. Juni 2020 über Zoom Die Mitglieder erhalten die Einladung, personalisierte Zugangsdaten und Unterlagen zur Hauptversammlung per E-Mail.

Internationale Konferenz und Jahreshauptversammlung 2020 [abgesagt]

15.-17. Mai 2020 Schoorl, Niederlande „Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken behüten in Christus Jesus“ (Philipper 4:7) Bilder von Gott und Gewaltlosigkeit Mehr erfahren…

Regionaltag Großbritannien und Irland 2020

22. Februar 2020 Quaker Meeting House, 40 Bull Street, Birmingham B4 6AF Mehr erfahren…

Tagung, Jubiläumsfeier und Hauptversammlung 2019

17.-19. Mai 2019 Berlin, Deutschland „Ich gebe dir Zukunft und Hoffnung“ (Jeremia 29:11) – 70 Jahre gelebte Gewaltlosigkeit und Widerstand gegen die Militarisierung Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Regionaltag Großbritannien und Irland 2019

23. Februar 2019 im Quaker Meeting House, 40 Bull St, Birmingham B4 6AF „Frieden ist kein Märchen – wir müssen daran arbeiten, dass er Wirklichkeit wird. ‚Lasst uns tun, was zum Frieden führt und unser gemeinsames Leben aufbaut‘ (Römer 14:19)“ Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Konferenz und Hauptversammlung 2018

21. – 24. Juni High Leigh Konferenzzentrum Hoddesdon, Hertfordshire, Großbritannien Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Regionaltag Großbritannien und Irland 2017

Samstag, 28. Oktober, 10.30 – 16.00 Uhr im Quaker Meeting House, 40 Bull St, Birmingham B4 6AF „Friedenskirche in einer Welt voller Konflikte? Antwort auf den biblischen Aufruf zur Gewaltlosigkeit“ Dieser Tag der Reflexion und Diskussion wird sich damit befassen, wie wir unserer Berufung als Friedenskirchen in einer Welt treu bleiben können, in der wir das Gefühl haben, dass unsere Botschaft nicht gehört wird und als unpraktisch angesehen wird. Wie können wir ein glaubenstreues Leben führen, wenn wir überall um uns herum Gewalt und Konflikte sehen? Wie können wir uns gegenseitig ermutigen und unterstützen, Glauben und Praxis zu verbinden, den biblischen Aufruf zur Gewaltlosigkeit von den Rändern in die Mitte der Kirchen zu tragen, und wie kann uns Church and Peace dabei helfen? Weitere Informationen finden Sie hier.

Konferenz und Jahreshauptversammlung 2017

9.-11. Juni im Centre Culturel Saint Thomas 67000 Straßburg www.centre-st-thomas.fr „Fürchte dich nicht; denn siehe – ich bringe euch frohe Botschaft“ (Lukas 2,10) Reformation 2017: Befreit von Angst, ermächtigt zur Gewaltlosigkeit Pressemitteilung: EU-Gelder nutzen, um zivile, nicht militärische Instrumente zu stärken, sagt Church and Peace (15. Juni 2017) Pressemitteilung: Reformation 2017: Von Angst befreit, zur Gewaltlosigkeit befähigt (15.06.2017 Einleitende Bemerkungen von Antje Heider-Rottwilm Tagungsflyer

Regionaltag Großbritannien und Irland 2016

„Und sie werden sicher leben“ (Micha 5,4) – Flyer Dieser Reflexions- und Diskussionstag von Church and Peace in Großbritannien und Irland wird sich damit befassen, was uns sicher und was uns unsicher macht und wie die Kirchen heute eine prophetische Rolle beim Aufbau wahrer Sicherheit in der Region spielen können. 29. Oktober, Bull Street Quaker Meeting House, Birmingham, Vereinigtes Königreich

Konferenz und Jahreshauptversammlung 2016

10.-12. Juni um die Centre Spirituel Diocésain LOISY (bei Paris) 60950 VER SUR LAUNETTE www.loisy60.cef.fr „… und sie werden sicher leben“ (NRSV) Micha 5:4 – Gemeinsame Sicherheit auf der Grundlage von Gewaltlosigkeit und Gerechtigkeit Konferenz-Flyer-Dokumente Pressemitteilung zur Konferenz und Mahnwache auf der Waffenmesse Eurosatory

Vergangene Konferenzen:

Internationale Konferenz Pristina, Kosova: 7.-11. Oktober 2015 „Die Frucht der Gerechtigkeit wird Frieden sein (Jes. 32:17) – Zusammenleben im Herzen Europas“ Pressemitteilung zur Internationalen Konferenz Berichte und Dokumente der Tagung Konferenz und Jahreshauptversammlung 2014: 23.-25. Mai in Baarlo, Niederlande Nur Polizeiarbeit und unbewaffnete Intervention: Der Dialog der Kirchen zur Schutzverantwortung (R2P) Tagungsflyer Veranstaltungsort: Kasteel de Berckt, Baarlo Internationale Konferenz 31. Mai – 2. Juni 2013 „Sucht das Wohl der Stadt“ – Der prophetische Auftrag der Kirche Tagungsflyer Ort: Gemeinde Christusbruderschaft Selbitz, Deutschland Pressemitteilung Juni 2013 Dokumente Jahreshauptversammlung 27.-29. April 2012 mit dem Thema: Die Europäische Union – ein unvollendetes Versöhnungsprojekt. Die Länder des ehemaligen Jugoslawien und die europäische Integration Programmfotos Pressemitteilung dt. 29. April 2012 Veranstaltungsort: Maison Notre-Dame Chant d’Oiseau, Brüssel, Belgien Internationale Konferenz 20.-22. Mai 2011 „Ihr sollt mein Volk sein und ich werde euer Gott sein“ – Unsere Berufung als Friedenskirche DokumenteTagungsflyer Ort: Communauté de l’Arche, St-Antoine-L’Abbaye, 38160 St-Marcellin (Frankreich) Südosteuropa Konferenz Datum: 13.-17. Oktober 2010 Konferenzen: „Indem wir Frieden schaffen, verherrlichen wir Gott“ Ort: Novi Sad (Serbien) Dokumente: „Das Potenzial des Glaubens für soziales Handeln“, Ana Raffai „Das Potenzial der Religion für soziales Handeln“, Amra Pandžo Gläubige für den Frieden

Ausgewählte Veranstaltungen

Internationale Konferenz 2022 und Jahreshauptversammlung Coburg

20. – 23. Oktober 2022 Life Center, Crikvenica, Kroatien

Regionaltag Großbritannien und Irland 2022: „Das Werk unserer Hände? Versöhnung in turbulenten Zeiten“

neuer Termin: 2. Juli 2022 [vom 5. März verschoben] Bull Street Quaker Meeting House, Birmingham, UK Mehr erfahren und anmelden..

Francophone Day Conference: Sicherheit in Europa neu denken

11. Juni 2022 Maison Anne-Marie Javouhey, Paris, Frankreich

Online: Internationale Konferenz 2021 und Jahreshauptversammlung

2. – 5. September 2021 Bilder von Gott und Gewaltlosigkeit „Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken behüten in Christus Jesus“ (Philipper 4:7) Finde mehr heraus …

Online-Gespräch „The Politics of Division – verfolgt die britische Regierung eine „weiße nationalistische“ Agenda, um unsere Gemeinschaften zu spalten?“

19. April 2021 auf Zoom Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich hier…

Regionaltag Großbritannien und Irland 2021 Frieden von Grund auf aufbauen

13. März 2020 auf Zoom Eine Tageskonferenz mit Vorträgen, Workshops und Anbetung, die untersucht, wie man auf Hass reagiert und wie man die Kirche als einen Ort aufbaut, der für den Frieden aktiv ist. Mehr erfahren…

Online-Gespräch über den Abbau von White Privilege

8. Dezember, 18.00 – 19.30 Uhr (UK-Zeit), online über Zoom Mehr erfahren..

Online-Gespräch: 70 Jahre Europäische Menschenrechtskonvention – Wie steht es um die Menschenrechte von Flüchtlingen und Ausgegrenzten in Europa?

30. Oktober 2020 über Zoom Mehr erfahren…

Jahreshauptversammlung Digital 2020

20. Juni 2020 über Zoom Die Mitglieder erhalten die Einladung, personalisierte Zugangsdaten und Unterlagen zur Hauptversammlung per E-Mail.

Internationale Konferenz und Jahreshauptversammlung 2020 [abgesagt]

15.-17. Mai 2020 Schoorl, Niederlande „Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken behüten in Christus Jesus“ (Philipper 4:7) Bilder von Gott und Gewaltlosigkeit Mehr erfahren…

Regionaltag Großbritannien und Irland 2020

22. Februar 2020 Quaker Meeting House, 40 Bull Street, Birmingham B4 6AF Mehr erfahren…

Tagung, Jubiläumsfeier und Hauptversammlung 2019

17.-19. Mai 2019 Berlin, Deutschland „Ich gebe dir Zukunft und Hoffnung“ (Jeremia 29:11) – 70 Jahre gelebte Gewaltlosigkeit und Widerstand gegen die Militarisierung Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Regionaltag Großbritannien und Irland 2019

23. Februar 2019 im Quaker Meeting House, 40 Bull St, Birmingham B4 6AF „Frieden ist kein Märchen – wir müssen daran arbeiten, dass er Wirklichkeit wird. ‚Lasst uns tun, was zum Frieden führt und unser gemeinsames Leben aufbaut‘ (Römer 14:19)“ Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Konferenz und Hauptversammlung 2018

21. – 24. Juni High Leigh Konferenzzentrum Hoddesdon, Hertfordshire, Großbritannien Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich!

Regionaltag Großbritannien und Irland 2017

Samstag, 28. Oktober, 10.30 – 16.00 Uhr im Quaker Meeting House, 40 Bull St, Birmingham B4 6AF „Friedenskirche in einer Welt voller Konflikte? Antwort auf den biblischen Aufruf zur Gewaltlosigkeit“ Dieser Tag der Reflexion und Diskussion wird sich damit befassen, wie wir unserer Berufung als Friedenskirchen in einer Welt treu bleiben können, in der wir das Gefühl haben, dass unsere Botschaft nicht gehört wird und als unpraktisch angesehen wird. Wie können wir ein glaubenstreues Leben führen, wenn wir überall um uns herum Gewalt und Konflikte sehen? Wie können wir uns gegenseitig ermutigen und unterstützen, Glauben und Praxis zu verbinden, den biblischen Aufruf zur Gewaltlosigkeit von den Rändern in die Mitte der Kirchen zu tragen, und wie kann uns Church and Peace dabei helfen? Weitere Informationen finden Sie hier.

Konferenz und Jahreshauptversammlung 2017

9.-11. Juni im Centre Culturel Saint Thomas 67000 Straßburg www.centre-st-thomas.fr „Fürchte dich nicht; denn siehe – ich bringe euch frohe Botschaft“ (Lukas 2,10) Reformation 2017: Befreit von Angst, ermächtigt zur Gewaltlosigkeit Pressemitteilung: EU-Gelder nutzen, um zivile, nicht militärische Instrumente zu stärken, sagt Church and Peace (15. Juni 2017) Pressemitteilung: Reformation 2017: Von Angst befreit, zur Gewaltlosigkeit befähigt (15.06.2017 Einleitende Bemerkungen von Antje Heider-Rottwilm Tagungsflyer

Regionaltag Großbritannien und Irland 2016

„Und sie werden sicher leben“ (Micha 5,4) – Flyer Dieser Reflexions- und Diskussionstag von Church and Peace in Großbritannien und Irland wird sich damit befassen, was uns sicher und was uns unsicher macht und wie die Kirchen heute eine prophetische Rolle beim Aufbau wahrer Sicherheit in der Region spielen können. 29. Oktober, Bull Street Quaker Meeting House, Birmingham, Vereinigtes Königreich

Konferenz und Jahreshauptversammlung 2016

10.-12. Juni um die Centre Spirituel Diocésain LOISY (bei Paris) 60950 VER SUR LAUNETTE www.loisy60.cef.fr „… und sie werden sicher leben“ (NRSV) Micha 5:4 – Gemeinsame Sicherheit auf der Grundlage von Gewaltlosigkeit und Gerechtigkeit Konferenz-Flyer-Dokumente Pressemitteilung zur Konferenz und Mahnwache auf der Waffenmesse Eurosatory

Vergangene Konferenzen:

Internationale Konferenz Pristina, Kosova: 7.-11. Oktober 2015 „Die Frucht der Gerechtigkeit wird Frieden sein (Jes. 32:17) – Zusammenleben im Herzen Europas“ Pressemitteilung zur Internationalen Konferenz Berichte und Dokumente der Tagung Konferenz und Jahreshauptversammlung 2014: 23.-25. Mai in Baarlo, Niederlande Nur Polizeiarbeit und unbewaffnete Intervention: Der Dialog der Kirchen zur Schutzverantwortung (R2P) Tagungsflyer Veranstaltungsort: Kasteel de Berckt, Baarlo Internationale Konferenz 31. Mai – 2. Juni 2013 „Sucht das Wohl der Stadt“ – Der prophetische Auftrag der Kirche Tagungsflyer Ort: Gemeinde Christusbruderschaft Selbitz, Deutschland Pressemitteilung Juni 2013 Dokumente Jahreshauptversammlung 27.-29. April 2012 mit dem Thema: Die Europäische Union – ein unvollendetes Versöhnungsprojekt. Die Länder des ehemaligen Jugoslawien und die europäische Integration Programmfotos Pressemitteilung dt. 29. April 2012 Veranstaltungsort: Maison Notre-Dame Chant d’Oiseau, Brüssel, Belgien Internationale Konferenz 20.-22. Mai 2011 „Ihr sollt mein Volk sein und ich werde euer Gott sein“ – Unsere Berufung als Friedenskirche DokumenteTagungsflyer Ort: Communauté de l’Arche, St-Antoine-L’Abbaye, 38160 St-Marcellin (Frankreich) Südosteuropa Konferenz Datum: 13.-17. Oktober 2010 Konferenzen: „Indem wir Frieden schaffen, verherrlichen wir Gott“ Ort: Novi Sad (Serbien) Dokumente: „Das Potenzial des Glaubens für soziales Handeln“, Ana Raffai „Das Potenzial der Religion für soziales Handeln“, Amra Pandžo Gläubige für den Frieden 10 Uhr, Schlosskirche: Gottesdienst mit Margot Käßmann 11 Uhr bis 19 Uhr, Altstadt: Historisches Marktspektakel (auch 30.10.) 14 Uhr, Exerzierhalle: „Geburtstagsfeier“ der Reformation 15 Uhr, Schlosskirche: Festgottesdienst, auch live im mdr 17 Uhr, Stadthaus: Festakt zum Reformationsjubiläum 18 Uhr: Markt, „luthERleuchtet 2017“ – Lichtperformance Programm